Produkte und Konzepte
für Private Label
aus einer Hand

Unser Unternehmen

Wenn es um Hygiene, Sauberkeit und Frische geht, kommen unsere Produkte ins Spiel. Millionen private Haushalte und Gewerbebetriebe in Deutschland und der Welt vertrauen in Sachen Reinigung und Pflege auf unsere bewährten Produkte. 1978 gründeten erfahrene Kaufleute die ORO als Handelsunternehmen für Produkte der Haushaltschemie. In den Bereichen Haushaltsreiniger und Pflegemittel, Bad- und WC-Reiniger, Produkte für Geschirrspüler und Waschmaschinen, Entkalker, Waschhilfsmittel und Lufterfrischer haben wir uns in 40 Jahren eine führende Position erarbeitet.

Wir sind Spezialisten für Private Label und entwickeln Produkte für namhafte Handels- und Industrieunternehmen. Die Produktion übernehmen die Produktionsbetriebe unserer Gruppe. Wir haben Kompetenzen und Kapazitäten zur Herstellung von Produkten sowohl in Pulver-, Granulat- und Tablettenform als auch in flüssiger Form. Wir verbessern und erweitern kontinuierlich unser Sortiment. Dabei orientieren wir uns strikt an den Wünschen unserer Kunden. Mit unserem ausgeklügelten Logistiksystem können wir eine Belieferung just in time sicherstellen. Bei Bedarf beliefern wir unsere Kunden mit unseren Produkten auch unter unserer eigenen Marke "ORO frisch-aktiv".

Unser Leitbild

Unsere Werte

  • Wir beziehen Umwelt und Gesellschaft in unsere Entwicklungen ein.
  • Nachhaltigkeit ist uns wichtig.
  • Wir pflegen einen konstruktiven und wertschätzenden Umgang miteinander.
  • Wir fördern die Entwicklung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.
  • Wir handeln sozial verantwortungsbewusst und sorgen für gute Arbeitsbedingungen in allen Bereichen.
  • Der Erfolg unseres Handelns ist der Verdienst aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.
  • Unser wirtschaftliches Handeln sichert unsere Zukunft.

Unsere Maximen

  • Für unsere Kunden weltweit sind wir ein zuverlässiger Partner.
  • Für und mit unseren Kunden entwickeln wir innovative Produktideen.
  • In langjähriger Erfahrung produzieren wir Qualitätsprodukte.
  • Unser Fokus liegt auf Premiumprodukten für Nischenmärkte.
  • Wir handeln in einer schlanken Organisation flexibel und schnell.
  • Unsere Stärke ist die Vielfalt in unserer Unternehmensgruppe.

Unsere Gruppe

Wir entwickeln und produzieren Wasch-, Putz- und Reinigungsmittel (WPR) sowie Luftverbesserer. In unseren Tochtergesellschaften beschäftigen wir über 200 Mitarbeiter an den Standorten Herrenberg und Lemgo (Deutschland), Chur (Schweiz) sowie Istanbul (Türkei).

Buck Gruppe Messing & Keppler ORO Marketing BUCK Avrasya BUCK Industries BUCK Group AG

Unsere Leistungen

Bei der Entwicklung neuer Produkte können wir unsere langjährige Markt- und Produkterfahrung in die Waagschale werfen. Wir arbeiten mit einem kleinen Team kompetenter Mitarbeiter und nutzen kurze Entscheidungswege, die uns flexibel machen. Eine Inhouse-Design-Abteilung sorgt für den nötigen Background und aktualisiert die Inhalte und das Designbild der Produkte. In kürzester Zeit realisieren wir nicht nur neue Rezepturen, sondern schaffen kreative Gesamtlösungen unter Einschluss von Produktion, Vertrieb und Marketing. Mit dieser schlagkräftigen Organisation versetzen wir unsere Kunden in die Lage, eine wachsende Fülle von Produkten in Deutschland und weltweit zu vermarkten. Dabei gewährleisten wir eine gleichbleibend hohe Qualität der Produkte im Sinne des Grundsatzes "Produkte und Konzepte aus einer Hand".

Auf Wunsch nehmen wir die erforderlichen behördlichen Meldungen und die korrekte Einstufung und Kennzeichnung der Produkte nach Chemikalien- und Biozidrecht vor, sowie die Erstellung der Sicherheitsdatenblätter nach der REACH-Verordnung.

Ob Abholung oder Zustellung – wir kümmern uns um alle Anforderungen an die Logistik. Dabei werden wir von namhaften Logistikunternehmen unterstützt.

ORO frisch-aktiv

Die Marke ORO frisch-aktiv steht für hygienische Sauberkeit in Ihrem Zuhause. Sie umfasst eine große Auswahl an Produkten, die für die Reinigung Ihres Haushalts geeignet sind: Haushaltsreiniger und Pflegemittel sowie maschinelle Geschirr-Reiniger oder Waschhilfsmittel finden Sie hier. Mit den Lufterfrischern haben wir zusätzlich unsere Produktpalette erweitert. Sie ergänzen unseren klassischen Bereich der Reinigungsmittel ideal. Seit Jahren optimieren wir stetig unsere Produkte – angepasst an die Bedürfnisse unserer Kunden.

Unsere Produkte

Haushaltsreiniger und Pflegemittel

Haushaltsreiniger und Pflegemittel

Unterschiedliche Oberflächen erfordern spezielle Reinigung und Pflege. Dafür bieten wir verschiedene Reinigungsmittel speziell auf Ihre Oberflächen abgestimmt. Zusätzlich bieten wir eine große Auswahl an Entkalkern für Ihre Haushaltsgeräte an. Der regelmäßige Einsatz dieser trägt maßgeblich zu einer längeren Lebensdauer der Geräte bei.

Bad- und WC-Reiniger

Bad- und WC-Reiniger

Unsere Bad- und WC-Reiniger lassen Ihr Badezimmer mühelos und wirkungsvoll in neuem Glanz erstrahlen. Gleichzeitig sorgen die WC-Duftblüten für einen frischen Duft in Ihrem WC.

Wasch- und Waschhilfsmittel

Wasch- und Waschhilfsmittel

Das regelmäßige entkalken und reinigen der Waschmaschinen ist für eine lange Lebensdauer der Maschinen unerlässlich. Unser Produktsortiment umfasst unterschiedliche Entkalker für Ihre Waschmaschine. Zusätzlich haben wir Produkte für eine erfolgreiche Fleckenbehandlung entwickelt. Unsere Wäscheperlen sorgen zusätzlich für einen langanhaltenden frischen Duft.

Lufterfrischer

Lufterfrischer

Unsere Lufterfrischer verleihen Ihrem Zuhause eine angenehme frische Duftnote. Durch das praktische und edle Design können sie ideal als dekoratives Accessoire integriert werden. Die individuellen Düfte sorgen dafür, dass unangenehme Gerüche beseitigt werden.

Maschinelle Geschirr-Reiniger

Maschinelle Geschirr-Reiniger

Wir bieten Ihnen eine große Anzahl an Produkten rund um die Spülmaschine an. Neben diversen Tabs zur Reinigung des Geschirrs enthält unser Portfolio auch ergänzende Produkte, wie Salz und Klarspüler oder spezielle Maschinenreiniger. Die Kombination dieser Artikel wirkt sich positiv auf die Lebensdauer Ihrer Spülmaschinen aus.

Händler-Login & Datenblätter

Geben Sie Ihren ORO-Produkte Marketing International GmbH-Benutzernamen ein.
Geben Sie hier das zugehörige Passwort an.

Inhaltsstoffe nach Detergenzienverordnung

Hier können Sie Informationen über die Inhaltsstoffe unserer Reinigerprodukte abrufen. (Nach Detergenzienverordnung 648/2004/EG Anhang VII Abschnitt D.)

So geht es: Einfach die Zahlen unter dem Strichcode auf der Packung, 8- oder 13-stellig (siehe Beispielbild), vollständig in das Eingabefeld tippen. Die optionale Rezepturnummer (RN) finden Sie gegebenenfalls, zusätzlich zum EAN, auf dem Produktetikett.

 

Qualität und Nachhaltigkeit

Hohe Standards

Wir messen uns an der Zufriedenheit und den Erfolg unserer Kunden. Deshalb verfolgen wir gemeinsam mit unseren Lieferanten das Ziel unseren Qualitätsstandard kontinuierlich zu verbessern. Die Zertifizierungen unserer Produktionsbetriebe belegen einen hohen Qualitätsstandard unserer Produkte.

Sowohl die ORO als auch unsere Lieferanten beteiligen sich an der freiwilligen Initiative Nachhaltiges Waschen und Reinigen. Nachhaltigkeit beruht auf dem Ansatz des Gleichgewichtes zwischen Ökologie, Ökonomie und sozialen Aspekten. Diese Gesichtspunkte in Einklang zu bringen, verfolgen wir gemeinsam mit unseren Lieferanten.

Geprüfte Qualität

Unsere Produktionsbetriebe erfüllen höchste Qualitätsstandards. Wir produzieren in Deutschland nach deutschem Umwelt- und Produktsicherheitsrecht. Neben der A.I.S.E. Zertifizierung (freiwillige Selbstverpflichtung „Nachhaltiges Waschen und Reinigen“), sind unsere Produktionsbetriebe DIN EN ISO 9001 (Qualitätsmanagement), DIN EN ISO 14001 (Umweltmanagement) zertifiziert. Zudem gibt es bei einem Großteil unserer Lieferanten Zertifizierungen nach DIN EN ISO 50001 (Energiemanagement) und IFS HPC.

Ihre Karriere

Nachfolgend befinden sich alle aktuell verfügbaren Jobs von Unternehmen der BUCK Group AG. Bitte anklicken, um Details zu erfahren!

Unsere offenen Stellen (Lemgo / Großraum Bielefeld)

Offene Stellen der Buck-Group

Messing & Keppler (Lemgo / Großraum Bielefeld)

Ihr Kontakt

Vertrieb

ORO-Produkte Marketing
International GmbH
Im Hengstfeld 47
D-32657 Lemgo
Tel: +49 5261 28893-0
Fax: +49 5261 28893-48
info [at] oro-marketing.de
oro-marketing.de

Buck Group AG

Buck Group AG
buck-group.com

Impressum / Disclaimer

ORO-Produkte Marketing International GmbH

Im Hengstfeld 47
D-32657 Lemgo
Tel: +49 5261 28893-0

Geschäftsführer: Thomas Schmitz

Eingetragen: Amtsgericht Lemgo B 7389
Umsatzsteuer-ID: DE125353325

Verantwortlich für den Inhalt:
Thomas Schmitz
info [at] oro-marketing.de

Konzept: finkdifferent.de
Fotos: ORO-Produkte Marketing International GmbH, fotolia
Realisierung: cialog.com

Disclaimer

Die von ORO-Proukte Marketing International GmbH bereitgestellten Informationen sind mit großer Sorgfalt erstellt worden, Fehler sind jedoch nicht völlig auszuschließen. Für Schäden durch Nutzung fehlerhafter oder unvollständiger Informationen haften wir nicht, es sei denn, es liegt nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vor.

Der Inhalt aller von uns verlinkten Webseiten wurde von uns überprüft. Diese haben nach unserer Kenntnis keinen rechtswidrigen, moralisch fragwürdigen oder diffamierenden Inhalt. Da wir neue Inhalte nicht ständig überprüfen können, distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von sämtlichen nachträglich geänderten/ergänzten Inhalten der verlinkten Seiten.

Urheberrecht

Die Inhalte dieser Webseite unterliegen urheberrechtlichem Schutz. Die Nutzung für gewerbliche oder sonstige nicht private Zwecke bedarf der Zustimmung der ORO-Produkte Marketing International GmbH.

Datenschutz­erklärung

1. Datenschutz auf einen Blick

Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie diese Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

Datenerfassung auf dieser Website

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Abschnitt „Hinweis zur Verantwortlichen Stelle“ in dieser Datenschutzerklärung entnehmen.

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z. B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.

Andere Daten werden automatisch oder nach Ihrer Einwilligung beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z. B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie diese Website betreten.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht, unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Wenn Sie eine Einwilligung zur Datenverarbeitung erteilt haben, können Sie diese Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Außerdem haben Sie das Recht, unter bestimmten Umständen die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit an uns wenden.

2. Hosting

Wir hosten die Inhalte unserer Website bei folgendem Anbieter:

Externes Hosting

Diese Website wird extern gehostet. Die personenbezogenen Daten, die auf dieser Website erfasst werden, werden auf den Servern des Hosters / der Hoster gespeichert. Hierbei kann es sich v. a. um IP-Adressen, Kontaktanfragen, Meta- und Kommunikationsdaten, Vertragsdaten, Kontaktdaten, Namen, Websitezugriffe und sonstige Daten, die über eine Website generiert werden, handeln.

Das externe Hosting erfolgt zum Zwecke der Vertragserfüllung gegenüber unseren potenziellen und bestehenden Kunden (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO) und im Interesse einer sicheren, schnellen und effizienten Bereitstellung unseres Online-Angebots durch einen professionellen Anbieter (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde, erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO und § 25 Abs. 1 TTDSG, soweit die Einwilligung die Speicherung von Cookies oder den Zugriff auf Informationen im Endgerät des Nutzers (z. B. Device-Fingerprinting) im Sinne des TTDSG umfasst. Die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Unser(e) Hoster wird bzw. werden Ihre Daten nur insoweit verarbeiten, wie dies zur Erfüllung seiner Leistungspflichten erforderlich ist und unsere Weisungen in Bezug auf diese Daten befolgen.

Wir setzen folgende(n) Hoster ein:

IONOS SE
Elgendorfer Str. 57
56410 Montabaur

Auftragsverarbeitung

Wir haben einen Vertrag über Auftragsverarbeitung (AVV) zur Nutzung des oben genannten Dienstes geschlossen. Hierbei handelt es sich um einen datenschutzrechtlich vorgeschriebenen Vertrag, der gewährleistet, dass dieser die personenbezogenen Daten unserer Websitebesucher nur nach unseren Weisungen und unter Einhaltung der DSGVO verarbeitet.

3. Allgemeine Hinweise und Pflicht­informationen

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend den gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

ORO-Produkte Marketing
International GmbH
Im Hengstfeld 47
D-32657 Lemgo

Telefon: +49 5261 28893-0
E-Mail: info [at] oro-marketing.de

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z. B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

Speicherdauer

Soweit innerhalb dieser Datenschutzerklärung keine speziellere Speicherdauer genannt wurde, verbleiben Ihre personenbezogenen Daten bei uns, bis der Zweck für die Datenverarbeitung entfällt. Wenn Sie ein berechtigtes Löschersuchen geltend machen oder eine Einwilligung zur Datenverarbeitung widerrufen, werden Ihre Daten gelöscht, sofern wir keine anderen rechtlich zulässigen Gründe für die Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten haben (z. B. steuer- oder handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen); im letztgenannten Fall erfolgt die Löschung nach Fortfall dieser Gründe.

Allgemeine Hinweise zu den Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung auf dieser Website

Sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO bzw. Art. 9 Abs. 2 lit. a DSGVO, sofern besondere Datenkategorien nach Art. 9 Abs. 1 DSGVO verarbeitet werden. Im Falle einer ausdrücklichen Einwilligung in die Übertragung personenbezogener Daten in Drittstaaten erfolgt die Datenverarbeitung außerdem auf Grundlage von Art. 49 Abs. 1 lit. a DSGVO. Sofern Sie in die Speicherung von Cookies oder in den Zugriff auf Informationen in Ihr Endgerät (z. B. via Device-Fingerprinting) eingewilligt haben, erfolgt die Datenverarbeitung zusätzlich auf Grundlage von § 25 Abs. 1 TTDSG. Die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar. Sind Ihre Daten zur Vertragserfüllung oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich, verarbeiten wir Ihre Daten auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Des Weiteren verarbeiten wir Ihre Daten, sofern diese zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich sind auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO. Die Datenverarbeitung kann ferner auf Grundlage unseres berechtigten Interesses nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO erfolgen. Über die jeweils im Einzelfall einschlägigen Rechtsgrundlagen wird in den folgenden Absätzen dieser Datenschutzerklärung informiert.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Widerspruchsrecht gegen die Datenerhebung in besonderen Fällen sowie gegen Direktwerbung (Art. 21 DSGVO)

WENN DIE DATENVERARBEITUNG AUF GRUNDLAGE VON ART. 6 ABS. 1 LIT. E ODER F DSGVO ERFOLGT, HABEN SIE JEDERZEIT DAS RECHT, AUS GRÜNDEN, DIE SICH AUS IHRER BESONDEREN SITUATION ERGEBEN, GEGEN DIE VERARBEITUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN WIDERSPRUCH EINZULEGEN; DIES GILT AUCH FÜR EIN AUF DIESE BESTIMMUNGEN GESTÜTZTES PROFILING. DIE JEWEILIGE RECHTSGRUNDLAGE, AUF DENEN EINE VERARBEITUNG BERUHT, ENTNEHMEN SIE DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG. WENN SIE WIDERSPRUCH EINLEGEN, WERDEN WIR IHRE BETROFFENEN PERSONENBEZOGENEN DATEN NICHT MEHR VERARBEITEN, ES SEI DENN, WIR KÖNNEN ZWINGENDE SCHUTZWÜRDIGE GRÜNDE FÜR DIE VERARBEITUNG NACHWEISEN, DIE IHRE INTERESSEN, RECHTE UND FREIHEITEN ÜBERWIEGEN ODER DIE VERARBEITUNG DIENT DER GELTENDMACHUNG, AUSÜBUNG ODER VERTEIDIGUNG VON RECHTSANSPRÜCHEN (WIDERSPRUCH NACH ART. 21 ABS. 1 DSGVO).

WERDEN IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN VERARBEITET, UM DIREKTWERBUNG ZU BETREIBEN, SO HABEN SIE DAS RECHT, JEDERZEIT WIDERSPRUCH GEGEN DIE VERARBEITUNG SIE BETREFFENDER PERSONENBEZOGENER DATEN ZUM ZWECKE DERARTIGER WERBUNG EINZULEGEN; DIES GILT AUCH FÜR DAS PROFILING, SOWEIT ES MIT SOLCHER DIREKTWERBUNG IN VERBINDUNG STEHT. WENN SIE WIDERSPRECHEN, WERDEN IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN ANSCHLIESSEND NICHT MEHR ZUM ZWECKE DER DIREKTWERBUNG VERWENDET (WIDERSPRUCH NACH ART. 21 ABS. 2 DSGVO).

Beschwerde­recht bei der zuständigen Aufsichts­behörde

Im Falle von Verstößen gegen die DSGVO steht den Betroffenen ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres gewöhnlichen Aufenthalts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes zu. Das Beschwerderecht besteht unbeschadet anderweitiger verwaltungsrechtlicher oder gerichtlicher Rechtsbehelfe.

Recht auf Daten­übertrag­barkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Auskunft, Löschung und Berichtigung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit an uns wenden.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Hierzu können Sie sich jederzeit an uns wenden. Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung besteht in folgenden Fällen:

  • Wenn Sie die Richtigkeit Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten bestreiten, benötigen wir in der Regel Zeit, um dies zu überprüfen. Für die Dauer der Prüfung haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
  • Wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unrechtmäßig geschah/geschieht, können Sie statt der Löschung die Einschränkung der Datenverarbeitung verlangen.
  • Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr benötigen, Sie sie jedoch zur Ausübung, Verteidigung oder Geltendmachung von Rechtsansprüchen benötigen, haben Sie das Recht, statt der Löschung die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
  • Wenn Sie einen Widerspruch nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO eingelegt haben, muss eine Abwägung zwischen Ihren und unseren Interessen vorgenommen werden. Solange noch nicht feststeht, wessen Interessen überwiegen, haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

Wenn Sie die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingeschränkt haben, dürfen diese Daten – von ihrer Speicherung abgesehen – nur mit Ihrer Einwilligung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses der Europäischen Union oder eines Mitgliedstaats verarbeitet werden.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Widerspruch gegen Werbe-E-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

4. Datenerfassung auf dieser Website

Cookies

Unsere Internetseiten verwenden so genannte „Cookies“. Cookies sind kleine Datenpakete und richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an. Sie werden entweder vorübergehend für die Dauer einer Sitzung (Session-Cookies) oder dauerhaft (permanente Cookies) auf Ihrem Endgerät gespeichert. Session-Cookies werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Permanente Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese selbst löschen oder eine automatische Löschung durch Ihren Webbrowser erfolgt.

Teilweise können auch Cookies von Drittunternehmen auf Ihrem Endgerät gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite betreten (Third-Party-Cookies). Diese ermöglichen uns oder Ihnen die Nutzung bestimmter Dienstleistungen des Drittunternehmens (z. B. Cookies zur Abwicklung von Zahlungsdienstleistungen).

Cookies haben verschiedene Funktionen. Zahlreiche Cookies sind technisch notwendig, da bestimmte Websitefunktionen ohne diese nicht funktionieren würden (z. B. die Warenkorbfunktion oder die Anzeige von Videos). Andere Cookies dienen dazu, das Nutzerverhalten auszuwerten oder Werbung anzuzeigen.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs, zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z. B. für die Warenkorbfunktion) oder zur Optimierung der Website (z. B. Cookies zur Messung des Webpublikums) erforderlich sind (notwendige Cookies), werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert, sofern keine andere Rechtsgrundlage angegeben wird. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von notwendigen Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Sofern eine Einwilligung zur Speicherung von Cookies und vergleichbaren Wiedererkennungstechnologien abgefragt wurde, erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage dieser Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO und § 25 Abs. 1 TTDSG); die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Soweit Cookies von Drittunternehmen oder zu Analysezwecken eingesetzt werden, werden wir Sie hierüber im Rahmen dieser Datenschutzerklärung gesondert informieren und ggf. eine Einwilligung abfragen.

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Die Erfassung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der technisch fehlerfreien Darstellung und der Optimierung seiner Website – hierzu müssen die Server-Log-Files erfasst werden.

Anfrage per E-Mail, Telefon oder Telefax

Wenn Sie uns per E-Mail, Telefon oder Telefax kontaktieren, wird Ihre Anfrage inklusive aller daraus hervorgehenden personenbezogenen Daten (Name, Anfrage) zum Zwecke der Bearbeitung Ihres Anliegens bei uns gespeichert und verarbeitet. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, sofern Ihre Anfrage mit der Erfüllung eines Vertrags zusammenhängt oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist. In allen übrigen Fällen beruht die Verarbeitung auf unserem berechtigten Interesse an der effektiven Bearbeitung der an uns gerichteten Anfragen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) oder auf Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) sofern diese abgefragt wurde; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Die von Ihnen an uns per Kontaktanfragen übersandten Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihres Anliegens). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere gesetzliche Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

5. Eigene Dienste

Umgang mit Bewerberdaten

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, sich bei uns zu bewerben (z. B. per E-Mail, postalisch oder via Online-Bewerberformular). Im Folgenden informieren wir Sie über Umfang, Zweck und Verwendung Ihrer im Rahmen des Bewerbungsprozesses erhobenen personenbezogenen Daten. Wir versichern, dass die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten in Übereinstimmung mit geltendem Datenschutzrecht und allen weiteren gesetzlichen Bestimmungen erfolgt und Ihre Daten streng vertraulich behandelt werden.

Umfang und Zweck der Datenerhebung

Wenn Sie uns eine Bewerbung zukommen lassen, verarbeiten wir Ihre damit verbundenen personenbezogenen Daten (z. B. Kontakt- und Kommunikationsdaten, Bewerbungsunterlagen, Notizen im Rahmen von Bewerbungsgesprächen etc.), soweit dies zur Entscheidung über die Begründung eines Beschäftigungsverhältnisses erforderlich ist. Rechtsgrundlage hierfür ist § 26 BDSG nach deutschem Recht (Anbahnung eines Beschäftigungsverhältnisses), Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (allgemeine Vertragsanbahnung) und – sofern Sie eine Einwilligung erteilt haben – Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar. Ihre personenbezogenen Daten werden innerhalb unseres Unternehmens ausschließlich an Personen weitergegeben, die an der Bearbeitung Ihrer Bewerbung beteiligt sind.

Sofern die Bewerbung erfolgreich ist, werden die von Ihnen eingereichten Daten auf Grundlage von § 26 BDSG und Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO zum Zwecke der Durchführung des Beschäftigungsverhältnisses in unseren Datenverarbeitungssystemen gespeichert.

Aufbewahrungsdauer der Daten

Sofern wir Ihnen kein Stellenangebot machen können, Sie ein Stellenangebot ablehnen oder Ihre Bewerbung zurückziehen, behalten wir uns das Recht vor, die von Ihnen übermittelten Daten auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) bis zu 6 Monate ab der Beendigung des Bewerbungsverfahrens (Ablehnung oder Zurückziehung der Bewerbung) bei uns aufzubewahren. Anschließend werden die Daten gelöscht und die physischen Bewerbungsunterlagen vernichtet. Die Aufbewahrung dient insbesondere Nachweiszwecken im Falle eines Rechtsstreits. Sofern ersichtlich ist, dass die Daten nach Ablauf der 6-Monatsfrist erforderlich sein werden (z. B. aufgrund eines drohenden oder anhängigen Rechtsstreits), findet eine Löschung erst statt, wenn der Zweck für die weitergehende Aufbewahrung entfällt.

Eine längere Aufbewahrung kann außerdem stattfinden, wenn Sie eine entsprechende Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) erteilt haben oder wenn gesetzliche Aufbewahrungspflichten der Löschung entgegenstehen.